BMK BREITENBACH

Information zur BMK Breitenbach:

Die BMK Breitenbach wurde 1807 gegründet und darf somit auf stolze 210 Jahre Geschichte zurück blicken.

Momentan besteht sie aus 41 Musikanten, 21 Musikantinnen und 5 Marketenderinnen. Die Musikkapelle betreut außerdem 14 Jungmusikantinnen und Jungmusikanten, die bald in ihren Reihen einen Platz finden werden. Aktuell ist das Durchschnittsalter bei 35 Jahren.

Seit 2015 steht erstmals eine weibliche Führung mit Obfrau Anita Schneider dem Verein vor. 

Unter der Leitung des Kapellmeisters Oswald Ingruber erreichte die Kapelle bei der Konzertwertung des Bezirks 2014 in Kundl die Silbermedaille in Stufe B.

Die BMK zeichnet sich in letzter Zeit vor allem durch Ihre Erfolge in Marschierwettbewerben unter der Leitung des Bezirks-Stabführers Siegfried Ingruber aus. Als einzige Musikkapelle in der Stufe E bei der Marschbewertung des Bezirks 2016 konnten sie 88,34 Punkte erreichen.

Als Höhepunkt des heurigen Jubiläumsjahres wurde ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Breitenbach veranstaltet. Die Sängerin von Rat Bat Blue Andrea Margreiter verlieh dabei mit ihrem Gesang dem Konzert einen besonderen Glanz.


Obmann:
Anita Schneider

Kapellmeister:
Oswald Ingruber

weitere Informationen:
http://www.bmk-breitenbach.at